AktuellES aus unserer Schule


Wake up for Climate!

 

Das 5. und 6. Schuljahr war heute Nachmittag als Klimaschützer unterwegs und hat in der Stadt und vor dem Rathaus mit Plakaten, Liedern und kurzen Statements für den Schutz unserer Erde demonstriert. Bürgermeister Herbert Grommes und Schulschöffin Anne-Marie Hermann haben die Kinder vor dem Rathaus empfangen. Auch der BRF und das Grenz-Echo haben die tolle Aktion begleitet.

 

Ein Bravo allen Kindern und den verantwortlichen Lehrerinnen für diese Initiative!

 

Audio-Bericht BRF

Blickpunkt vom 8. 10. 2021 (ab Minute 02:26)

Bericht Grenz-Echo


Königin Paola Preis

Im Januar 2021 haben wir uns beim Königin-Paola-Wettbewerb für die 5 Niederlassungen unserer Schulfusion mit einem gemeinsamen Projekt beworben. In diesem Projekt ging es um besondere Bemühungen (besonders auch digitaler Art) während der Corona-Krise. Unser Projektbeitrag lautete: Ausbau, Verbesserung und Vereinfachung der digitalen Kommunikation und Information zwischen Elternhaus, Schule und Schüler*in.

Während einer Feierstunde im Königlichen Gewächshaus erhielt die Fusion Schönberg im Beisein der Königin i.R. und des König i.R. den 2. Preis.

Viele Kolleg*innen unserer Fusion haben sich gerade in der Corona-Krise mit tollen Ideen eingebracht, neue Inititiativen gewagt oder bei diversen Kleinprojekten mitgewirkt. All das hat ein gutes Gesamtbild ergeben und bei der Jury gepunktet. Es ist somit der Preis eines ganzen Lehrerkollegiums (Kindergarten und Primar) der 5 Niederlassungen.                             

Bild: Julie De Bellaing

 

Bericht Grenz-Echo

Bericht BRF

 


Cent-Aktion fürs Rote Kreuz

Rotes Geld fürs Rote Kreuz

 

Die Cent-Aktion gibt es schon seit einigen Jahren in der Grundschule der Stadt Sankt Vith. Schon zum dritten Mal sammelten die Kinder Cent-Münzen, um diese dem Roten Kreuz Sankt Vith zu spenden. Den Kindern liegt diese Sammel-Aktion besonders am Herzen, denn so können wir konkret Projekte des Roten Kreuzes in unserer Heimat unterstützen.

Dass Armut in der heutigen Zeit auch bei uns stattfindet, erklärt uns Marie-Hélène Düsseldorf bei ihrem Besuch auf dem Schulhof. Gerade während der Pandemie sind immer mehr Menschen auf die Hilfsangebote des Roten Kreuzes angewiesen. Die Kinder kennen einige Projekte des Roten Kreuzes. Einige Kinder unserer Schule nutzen die Möglichkeit nach Schulschluss die Hausaufgabenschule zu besuchen. Hier unterstützen Ehrenamtliche die Kinder beim Erledigen der Hausaufgaben. Auch die Lebensmittelbank ist für die Kinder ein Begriff.

Wir sind stolz gemeinsam für das Rote Kreuz 300 Euro gesammelt zu haben. Am 22. März durften Max und Emely Frau Düsseldorf den Check auf dem Schulhof überreichen. Aber auch wir wurden beschenkt: Vor zwei Jahren hatten sich die Kinder der Oberstufe Gedanken zum Thema Armut gemacht und dazu Gedichte geschrieben und gestaltet. Diese Gedichte haben wir dem Roten Kreuz bei der letzten Cent-Aktion vorgetragen und überreicht. Nun hat Frau Düsseldorf uns ein großes Plakat mit allen Gedichten geschenkt. Das erhält natürlich einen Ehrenplatz in unserer Schule!

 


Ausflug des Kindergartens und der Unterstufe zum Forestia nach Theux

Hier findet ihr die Bilder dieses schönen Tages im Tierpark. 


Wir waren bei dem sonnigen Wetter diese Woche bei Fräulein Andrea und haben gemeinsam die Vorboten des Frühlings gesucht. Wir haben bunte Blumen und tolle Käfer gefunden und hatten großen Spaß auf einem abgesägten Baumstamm! Die Fotos findet ihr hier ;) 


St.Vith Fahr'm dar !

 

Der Kindergarten und die Unterstufe haben es sich nicht nehmen lassen gemeinsam den diesjährigen Karneval zu feiern. Hier könnt ihr die tollen Kostüme unserer Narren bewundern . 

 


Wir malen wie die Steinzeitmenschen. Zu den Fotos geht es hier lang ;) 


Die Kleinen waren fleißig und haben tolle Übungen zum Dreieck, Kreis und Quadrat gemacht. Seht selbst! ;)


En français, nous apprenons les animaux. Voici nos animaux en plasticine. Vous pourrez voir des lapins, des oiseaux, des tortues, des souris, des poissons et des chats.


Wir haben das tolle Wetter ausgenutzt und waren Schlitten fahren! Es war super! Hier die Bilder dazu. :)


Hier findet ihr die Fotos von unserem Naturnachmittag bei Fräulein Andrea. Wir hatten riesigen Spaß im Schnee! :)

 

 

 

 

................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Wir haben das gute Wetter ausgenutzt und waren letzten Freitag zum Spielplatz mit den Kindern. Es war ein toller Nachmittag und wir hatten viel Spaß!

Schaut euch die Bilder hier an :)


Die Ferien stehen vor der Türe und die Zeit ist wieder im Nu verflogen: In den ersten beiden Monaten haben wir, vom Kindergarten,  jetzt schon so einiges über die Dinosaurier gelernt.

 

Rund ums Thema haben wir gebastelt, gesungen und vieles herausgefunden. Wir wissen jetzt, dass die Erde früher ganz anders aussah: Es gab andere Kontinente und auch andere Pflanzen.
Wir haben gelernt, dass es Fleischfressende Giganten gab, aber auch Pflanzenfresser, die beeindruckende Waffen bei sich trugen.
Leider starben die Dinosaurier aus - wieso genau kann keiner genau sagen. Aber anhand von Fossilien konnten die Wissenschaftler einiges über die längst vergangenen Zeiten in Erfahrung bringen.

 

Am Ende unserer Reise zu den Dinos durften die Kinder erzählen, was sie alles behalten haben und wie es ihnen gefallen hat. Außerdem haben wir unsere Ausstellung auf dem Thementisch noch einmal bewundert.

Die Fotos dazu könnt ihr euch hier anschauen.


 

 

 

 

Wir waren mit den Kindern im Wald. Die Fotos gibt's hier :)


 

Wir sind wieder da!

 

Wir - Fräulein Parveen, Fräulein Jenna und die Kindergartenassistentin, Fräulein Tamara - begrüßen euch alle herzlich bei uns.

 

Seit einem Monat dürfen wir wieder gemeinsam spielen, singen, tanzen und viele neue Dinge entdecken. Wir haben uns an den Alltag gewöhnt und haben auch schon einiges erlebt. In den Fotos sind einige Eindrücke gespeichert.

 

 

In diesem Jahr fliegen wir mit unserer Zeitreisemaschine durch die Zeit und besuchen die unterschiedlichen Epochen unserer Erdgeschichte. Von den Dinosauriern in der Urzeit über die Steinzeit bis hin zu den Rittern im Mittelalter. Wir bereisen mit den Entdeckern neue Kontinente und lernen die Erfindungen der Neutzeit kennen. Zum Schluss werfen wir einen Blick in die Zukunft – was uns dort wohl erwarten wird?

 

 

 

Wir freuen uns schon sehr auf das kommende Schuljahr und sind gespannt, was wir auf unserer Reise erleben!

 


 

 

 

 

Endlich ist es wieder losgegangen! Wir sind richtig froh, dass wir alle zur Schule gehen dürfen! In der Rubrik Fotos findet ihr schon einige Bilder aus den beiden ersten Wochen Unterricht.

 

 


In einer Woche ist es so weit! Die Schule fängt wieder an und wir sind sehr froh euch am 1. September wieder in der Schule begrüßen zu dürfen!

 

Alle wichtigen Infos findet ihr in Kürze unter der Rubrik "Praktisches".

 

Wir freuen uns auf euch!


Videos der Kindergärtnerinnen

Die Kindergartenkinder finden alle Videos hier :)


Antivirus Rap :-)


Wir vermissen euch!


Coronavirus - wichtige Infos!

Hier finden Sie die wichtigsten Infos in Bezug auf das Coronavirus die Schulen betreffend: 

https://www.ostbelgienbildung.be/


Schülerzeitung

Tom und Rachel aus dem 6. Schuljahr haben eine Schülerzeitung gegründet. Die aktuellen Ausgaben findet ihr hier: Schülerzeitung (geschützter Bereich).

 

Viel Spaß beim Lesen und Mitmachen :) 


Preis für das 3. und 4. Schuljahr

Am 28. November 2020 überreichte uns Minister Harald Mollers den Kreativpreis für unser erstes e-Twinning-Projekt.

 

Unser Projekt hieß "Einfach lecker - andere Regionen über regionale Rezepte kennen lernen".

 

Bericht des Grenz-Echo (09. 12. 2020)

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Kabinett Harald Mollers


Erlebt mit uns die Abenteuer der kleinen Eule und lasst euch von der wunderbaren Welt der Musik verzaubern.

Zur kleinen Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen.

Im Anschluss an unsere Aufführungen laden wir euch auf unseren Adventsbazar ein.

Herzliche Einladung an Alle!

 

Wann? am 24. November 2019 um 14 Uhr

Wo? im Triangel St. Vith


Groß und Klein unterwegs mit dem Rad

Der Elternrat hat am Sonntag, dem 15. September, zu einer gemeinsamen Fahrradtour eingeladen.
Viele Kinder und Eltern waren bei schönstem Spätsommerwetter mit von der Partie. Gestartet sind wir in Breitfeld und bester  Laune ging es über den schönen Ravel bis zur Grillhütte nach Burg Reuland. Dort trafen wir dann auch die Wandergruppe an, die ein Stück bis dort zu Fuß marschiert ist. Gemeinsam haben wir den Tag in gemütlicher Runde mit Picknick und erfrischenden Getränken ausklingen lassen!
Ein rundum gelungener Nachmittag!

 

Einige Fotos gibt es hier.

 


Herzlich willkommen!

Endlich war es soweit! Das neue Schuljahr ist gestern bei strahlendem Sonnenschein gestartet. 7 i-Dötzchen haben ihren Weg zu Frl. Sophie ins erste Schuljahr gefunden. 

Auch prominenten Besuch erhielten wir zum Start ins neue Schuljahr: der Unterrichtsminister Harald Mollers, unser Bürgermeister Herbert Grommes und unsere Schulschöffin Anne-Marie Hönders sind gemeinsam mit uns in den Tag gestartet.

 

Bilder findet ihr hier!

 

 

Foto: Kabinett Mollers


Termine - Termine - Termine

Kalender und Termine der Grundschule der Stadt Sankt Vith. Alle wichteigen Daten schulfreue Tage Schulferien

Ob Ferienkalender oder besondere Aktivitäten wie Theaterbesuche oder Waldnachmittag. Hier findet ihr alle wichtigen Termine auf einen Blick.

Essen in der Schule

Grundschule Stadt Sankt Vith Mittagessen Speiseplan gesundes Essen frisches Essen Butterbrote Suppe

In unserer Schule können die Kinder mittags eine warme Mahlzeit, frische Suppe oder ihre mitgebrachten Butterbrote essen.

Fotogalerie

Fotos der Aktivitäten und Projekte der Grundschule der Stadt Sankt Vith St.Vith städtische Volksschule Sankt Vith Fotogalerie

Hier findet ihr Fotos zu verschiedenen Aktivitäten und Projekten in unserer Schule. Um Zugang zu unserer Fotogalerie zu haben, benötigt ihr ein Passwort. Das könnt ihr über unser Kontaktformular oder direkt bei unseren Lehrern anfragen.



Auch wir kümmern uns um unsere Umwelt!

Am Freitag waren die Großen überall in der Stadt Müll sammeln für eine saubere Gemeinde. Auch der Kindergarten hat sich aktiv an dieser Aktion beteiligt! Da wir im Rahmen unseres Wochenthemas „Müll und Recycling“ einiges über das Thema Müll, Müllvermeidung, Mülltrennung und Recycling gelernt haben, konnten wir unser Wissen direkt in die Tat umsetzten.

Wir haben zuerst unseren Schulhof genauer unter die Lupe genommen und dort den Müll aufgehoben.

 

Trotz regelmäßiger Müllaktionen in den Pausen seitens der Kinder fanden wir doch noch einiges, was nicht dorthin gehörte.

Anschließend waren wir auf dem Ravelweg beim Triangle und haben dort auch noch eine große Tüte voller Müll sammeln können.

 

Als wir schließlich wieder in der Schule angekommen waren, hatten wir uns alle eine kleine Belohnung verdient! 😉

 


Wir sammeln für das rote Kreuz


Der Kindergarten im Wald

Alle 6 Wochen fahren wir zum Wald. Wir lernen den Wald in den unterschiedlichen Jahreszeiten kennen und haben die Möglichkeit, mit allen Sinnen dabei zu sein!
Gemeinsam machen wir kleine Spaziergänge, spielen kleine Spielchen oder erkunden den Wald.
Es gibt jedes Mal viel Neues zu entdecken und zu erleben!

Auch am Montag war es wieder soweit..


Der Kindergarten besucht die Bibliothek

Auch der Kindergarten besucht regelmäßig die Pfarrbibliothek in Sankt Vith. Die Kinder lieben es, in den Büchern zu stöbern und Spiele auszuprobieren.
Das Angebot ist riesig!
Jedes Kind darf sich ein Buch aussuchen, das mit in die Klasse darf. Bücher machen Spaß!

Übrigens: auch für Erwachsene ist das Angebot mehr als umfangreich!


Das 5. Schuljahr als Patenklasse bei AGORA

Foto: Brf
Foto: Brf

Die Schüler des 5. Schuljahres haben sich mit diesem Stück

„Hannah Arendt auf der Bühne“befasst.

 

Als Patenklasse durften sie die Proben zu diesem Stück begleiten und in die Rolle des Theaterkritikers schlüpfen. Eine interessante Aufgabe!

Nächsten Donnerstag ist die Premiere. Wir sind ganz gespannt!

 

Hier geht es zum Bericht des BRF.


eTwinning-Projekt

Ab Januar 2019 wird die Mittelstufe bei einem eTwinning-Projekt teilnehmen. Gemeinsam mit einer Schule aus Deutschland und Frankreich werden wir unter dem Thema "Einfach lecker - andere Regionen über regionale Rezepte kennen lernen" ein Rezeptbüchlein ers

Ab Januar 2019 wird die Mittelstufe bei einem eTwinning-Projekt teilnehmen. Gemeinsam mit einer Schule aus Deutschland und Frankreich werden wir unter dem Thema "Einfach lecker - andere Regionen über regionale Rezepte kennen lernen" ein Rezeptbüchlein erstellen.


Schülerwettbewerb - And the winner is...

Beim Schülerwettbewerb der Gemeinde im Rahmen der Woche der Mobilität zum Thema "Wenn ich Bürgermeister wär'" hat das 5. und 6 Schuljahr den Hauptpreis, sowie den Sonderpreis "Kreative Medien" gewonnen.

Beim Schülerwettbewerb der Gemeinde im Rahmen der Woche der Mobilität zum Thema "Wenn ich Bürgermeister wär'" hat das 5. und 6 Schuljahr den Hauptpreis, sowie den Sonderpreis "Kreative Medien" gewonnen.

 




Kontakt

Ihr habt Fragen oder möchtet uns und unsere Schule kennenlernen?